Copyright 2020 - Hilfe für Malawi e.V. | V.i.S.d.P. Rainer Weiß | Am Schwarzen Ort 6 | 64584 Biebesheim | Tel. 06258 – 55 98 158
  • Schon 1€ hilft.

  • Kleiner Marktstand in Nhkotakota

  • Ein Dorf packt an - Verlegung des Solarprojektes

  • Blick auf den Malawisee

f
Liebe Mitglieder, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Vereins HfM,
 
mit dem nun bevorstehenden endgültigen Ende des Vereins möchten wir Sie und euch darüber informieren, was mit den restlichen Geldern des Vereins geschehen ist:
 
Wir haben in den letzten Jahren mit zwei Partnerorganisationen zusammen gearbeitet, die nach wie vor in Malawi in sehr unterschiedlichen Bereichen aktiv sind.
 
Die eine ist NdiMoyo, eine Organisation, die Palliativ-Patienten im Großraum Salima versorgt und über die wir in der Vergangenheit mehrfach berichtet haben. Mit unserer Hilfe und gemeinsam mit NdiMoyo konnten drei Krankenschwestern des St. Annes Hospitals in Nhkotakota eine Palliativausbildung ermöglicht werden.  Um weit abgelegene Patientinnen und Patienten erreichen zu können haben wir den Kauf eines Motorrades ermöglicht sowie die Bereitstellung von Medikamenten oder sonstiges Equipment. Die jahrelange sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit NdiMoyo hat uns veranlasst, die Hälfte der restlichen Mittel in Höhe von 5000€ dieser Organisation für ihre weitere Arbeit zur Verfügung zu stellen.  (Weitere Infos über die Arbeit von NdiMoyo sind auf deren Homepage zu finden).
 
Unsere zweite Partnerorganisation war in den letzten Jahren die "Malawihilfe Gelnhausen e.V.". Diese Organisation unterstützt eine Vielzahl von Projekten rund um die Bereiche, Schule, Wasser und Aufforstung im ländlichen Raum bei Mzuzu in Nord-Malawi. Unterstützt haben wir vorrangig den Bau und die Ausstattung von Schulen. Für ein solches Projekt haben wir dem Verein die zweite Hälfte unserer restlichen Mittel in Höhe von 5000€ zur Verfügung gestellt. Wer sich ein Bild über die vielfältigen und umfangreichen Vereinsaktivitäten der Malawihilfe Gelnhausen machen möchte kann sich auf der Homepage des Vereins genauer informieren.
 
Wir würden uns freuen, wenn unsere Unterstützerinnen und Unterstützer, die unserem Verein so lange die Treue gehalten haben, auch weiterhin Menschen in Malawi helfen möchten und deshalb künftig den Verein Malawihilfe Gelnhausen beitreten würden.
 
Wir bedanken uns für 24 Jahre enge Zusammenarbeit, spontane Hilfe und regelmäßige Unterstützung für die Menschen in Malawi, deren Lebenssituation noch immer äußerst prekär ist und die deshalb nach wie vor auf Hilfe angewiesen sind. Wir bitten deshalb darum, auch weiterhin die wichtigen Projekte unserer Partner zu unterstützen.