Copyright 2020 - Hilfe für Malawi e.V. | V.i.S.d.P. Rainer Weiß | Am Schwarzen Ort 6 | 64584 Biebesheim | Tel. 06258 – 55 98 158
  • Schon 1€ hilft.

  • Kleiner Marktstand in Nhkotakota

  • Ein Dorf packt an - Verlegung des Solarprojektes

  • Blick auf den Malawisee

f

NDI MOYO ( heißt übersetzt wohl „LEBEN“!)

Auf der Mitgliederversammlung im Mai 2014 wurde beschlossen, den Kontakt zur Palliativ-Szene in Malawi, aufzunehmen und die Krankenstation NDI MOYO, in Salima, als Partner zu unterstützen. Die Partnerschaft ist inzwischen erfolgreich aktiviert.

NDI MOYO wird von Tony und Lucy Finch seit mehreren Jahren erfolgreich geleitet. Tony ist gebürtiger Engländer, seine Frau Lucy Malawierin! NDI MOYO ist eine von nur 4 in Malawi registrierten Gesundheitsstationen und bezüglich guter und dauerhafter Ausbildung weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt! Die vor Ort Arbeit von Tony und Lucy, zur Behandlung Schwerstkranker, wird der Verein Hilfe für Malawi fördern!

Das bislang von unserem Verein unterstützte St. Annes Hospital profitiert ebenfalls von dieser neunen Partnerschaft. St. Annes hatte schon länger ein PC-Team (Palliative Care Team), das sich um PC-Patienten im Raum Nkhotakota kümmerte. NDI MOYO ist jetzt Mentor für das PC-Team am St. Annes Hospital und kümmert sich um die Ausbildung der Angestellten, die Versorgung der Stationen mit Medikamenten und kontrolliert auf der anderen Seite Ergebnisse und Mittelverwendung.

HfM hat in 2014 15.000,-- € an NDI MOYO überwiesen. Teile des Geldes wurden u.a. dafür verwendet, die Palliativszene in Nkhotakota, am St. Hospital, aufrecht zu halten. Alles, und das ist neu und gewollt, unter der "Kontrolle" und Steuerung von Tony und Lucy!

Anmerkung: Wenn im Text von PC gesprochen wird, meinen wir die englische Abkürzung für PALLIATIVE CARE also "palliative Versorgung" und nicht die allgemein geläufige Abkürzung für das Thema PC = Personal Computer!

 

Tony und Lucy Finch

Hier eine Präsentation zu Ndi Moyo!

Nehmen Sie sich Zeit und klicken Sie auf den Link! Danke!

www.malawi-hilfe.de/files/Ndi%20Moyo%202%20Deutsch.pdf